22. Oktober 2020

Die Clean Feeding Akademie

In den Online-Kursen der Clean Feeding Akademie kannst du lernen, deinen eigenen Hund bestmöglich zu füttern und zu unterstützen.

Oder möchtest du anderen Hundehaltern durch den Dschungel rund um den Futternapf helfen? Dann absolviere den Lehrgang Ernährungsberater/in für Hunde nach Clean Feeding!

Was ist Clean Feeding?

Clean Feeding ist kein Konzept, sondern eine Form der Hundeernährung, die einerseits die heutigen Ansprüche an Ernährung berücksichtigt, andererseits Aspekte involviert, die in Vergessenheit geraten sind. Der größte Teil der Fitness/Gesundheit wird auch beim Hund durch die Ernährung bestimmt, daher ist die Ernährung natürlich wichtig. Trotzdem ist essen, bzw. beim Hund fressen eine natürliche Angelegenheit und Fütterung sollte nicht in eine religiös betriebene Angelegenheit ausarten.

Tierschutz für alle!

Beim Clean Feeding wird auf die Herkunft und Verarbeitung der Nahrungsmittel geachtet, Nachhaltigkeit spielt eine große Rolle und Tierschutz soll nicht beim eigenen Hund aufhören. Qualität statt Quantität rückt wieder in den Vordergrund, ohne dass die Ernährung des Hundes eine komplizierte Angelegenheit ist.

Auch die Herkunft des Hundes wird berücksichtigt, denn auch die Gene spielen eine Rolle für die Gesundheit des Hundes.

Let´s go green!

Klimawandel, schlimme Zustände in der Nutztierhaltung, der Anstieg von vielen Erkrankungen wie Allergien oder Darmerkrankungen, die Ausbreitung von Pandemien – all das zeigt uns, dass sich auch im Umgang mit Nahrungsmitteln sehr viel ändern muss. Das betrifft auch den Futternapf unserer Hunde. Werde auch du Teil der „grünen Bewegung“ und bring die Nachhaltigkeit in den Futternapf deines Hundes und vielleicht auch vieler anderer.